DL1DLF

Amateurfunk

Schriftgrösse: A A A | Impressum

Aremberg

Der Berg Aremberg liegt im Ahrgebirge im Landkreis Ahrweiler. Über den holprigen Forstweg vom gleichnamigen Ort Aremberg geht man etwa 15 Minuten bis zum Gipfel. Der Gipfel ist großflächig eben, mit Bänken und Tischen. Der Turm wurde um 1854 aus den Trümmern der ehemaligen Befestigungsanlage erbaut.

29. August 2012
Auf dem Aremberg

Vor genau 44 Monaten führte mich mein erster SOTA Funkausflug auf den Aremberg. Heute konnte ich hier die 1.000 Punkte voll machen und den "Mountain Goat" Titel erlangen.

Vielen Dank für alle netten Funkkontakte in dieser Zeit.

Vielen Dank an Doris für die Unterstützung und die Begleitung über zahlreiche schöne Berge.

Während der heutigen Jubiläums-Aktivierung fanden 56 Kontakte auf 7 MHz den Weg ins Logbuch.

Als Rig kam wie so oft seit fast 4 Jahren der FT-857D, ein Inverted-V Linked-Dipol und ein 14,8V / 5Ah LiPO Akku zum Einsatz.

Portabler Amateurfunk mit FT-857D
Portabler Amateurfunk mit FT-857D
02. Mai 2011
Blick über Aremberg
Auf dem Weg zum Aremberg in der Eifel, Blick über den gleichnamigen Ort.
Turm auf dem Aremberg
Turm auf dem Aremberg
Aremberg-Gipfel mit Bänken und Tischen
So schöne Rastmöglichkeiten findet man leider selten auf den Gipfeln der Eifelberge.
Der Aremberg mit mehreren Bänken und Tischen.
Amateurfunk auf Kurzwelle mit FT-857D
Amateurfunk auf Kurzwelle mit FT-857D. Rechts das Handfunkgerät IC-E7.
Inverted-V Dipol für Amateurfunk auf Kurzwelle
Inverted-V Dipol für Amateurfunk auf Kurzwelle
05. Juli 2009
Yagi Antenne
DARC UHF-Contest und zugleich SOTA Aktivierung auf 432 MHz SSB.
6-Element / 28 Ohm DK7ZB Yagi 6 m über Grund.
14. Juni 2009
Auf dem Aremberg
2 m Dipol auf GFK-Mast

Begeistert vom vorherigen Tag auf dem Erbeskopf, dass 2 m SOTA Amateurfunk Aktivitäten in Rheinland-Pfalz doch möglich sind, kam auch direkt der Dämpfer. Absolut trauriger Rekord, keine Antwort während einer halben Stunde CQ rufen auf 144.300 SSB und 145.500 FM. Null QSOs.

29. Dezember 2008

Meine allererste SOTA Aktivierung. Es war eisig kalt. Der Tisch und die Bänke waren selbst nach Mittag voll Raureif.

Frostiger Aremberg Gipfel
Aremberg Gipfel


Summits on the Air (SOTA)
Breite
Maidenhead Locator
DM/RP-022
N 50.4172 °
JO 30 JK
German Mountain Award (GMA)
Länge
 
DM/RP-022
O 6.8142 °
 
World Flora & Fauna (WFF)
Höhe ü. NN
 
-
623 m