DL1DLF

Amateurfunk

Schriftgrösse: A A A | Impressum

Gänsehals

Richtfunkturm auf dem Gänsehals
Gänsehals in der Eifel vom Hochsimmer aus gesehen, 14.06.2010

Auf dem Gänsehals steht ein 87 Meter hoher Richtfunkturm. Auf diesem befindet sich in 24 Meter Höhe eine Aussichtsplattform die öffentlich zugänglich ist.

05. August 2012
Gänsehalsturm
Gänsehalsturm
Yagi-Antenne für 144 MHz

Für das GMA Gipfel-zu-Gipfel Wochenende und zeitglich DARC UKW-Sommer-Fieldday hatten wir einen Berg mit Aussichtssturm gewählt. Leider war der Turm auf dem Gänsehals für Besucher gesperrt. Notgedrungen wurde zwischen den Bäumen gefunkt.

Mike hat mir seine portable 3-Element 2m Yagi Antenne geschenkt, die wurde ausprobiert. Gipfel-zu-Gipfel gelangen aus der Eifel Funkkontakte zum Brocken im Harz und zum Erbeskopf im Hunsrück.

3-Element Yagi-Antenne für 144 MHz
3-Element Yagi-Antenne für 144 MHz
Krufter Ofen
Laacher See und umliegende Berge mit Krufter Ofen ganz rechts
04. September 2011
Gänsehalsturm
Gänsehalsturm
Laacher See
Laacher See vom Gänsehalsturm aus gesehen

Im September war ich während des 144 MHz Wettbewerb auf dem Turm. Ein halbes Dutzend Wandergruppen gaben sich auf der Aussichtsplattform die Klinke in die Hand und unterhielten sich. Dagegen ist natürlich nichts einzuwenden. Das Problem ist, dass es zwischen Turmwand, Boden, Decke und Metallbrüstung schallt wie in einem Tunnel. Es war recht schwierig die Contest-Stationen aufzunehmen. Nach einer dreiviertel Stunde hatte ich genug. Zum Schluss gelang noch ein Gipfel-zu-Gipfel 2 m FM QSO mit Lutz.

04. Juli 2010
Auf dem Gänsehalsturm
2 m / 70 cm Dipol auf dem Gänsehalsturm
Blindschleiche
Blindschleiche nahe des Gänsehalsturms


Summits on the Air (SOTA)
Breite
Maidenhead Locator
DM/RP-064
N 50.3972 °
JO 30 OJ
German Mountain Award (GMA)
Länge
 
DM/RP-064
O 7.2042 °
 
World Flora & Fauna (WFF)
Höhe ü. NN
 
-
575 m