DL1DLF

Amateurfunk

Schriftgrösse: A A A | Impressum

Icom IC-E7

Icom IC-E7

Ich bin sehr zufrieden mit dem winzigen Gerät. Es hat die Größe eines Handys plus Antenne und wiegt nur 160 g. Es passt prima in die Jackentasche und kann auf jedem Spaziergang mitgenommen werden. Der kleine Lautsprecher leistet 50 mW NF, im Auto ist das zu wenig. Ansonsten ist der Klang passabel.

Amateurfunk Handfunkgerät für 2 m / 70 cm (1,5 W / 1 W)

Auch außerhalb der Amateurfunk Bänder ist Empfang in NFM / AM möglich. Das Icom IC-E7 besitzt einen Breitbandempfänger von ca. 0,5 - 1000 MHz. Der Akku hält unglaublich lange. Im gemischten Betrieb gibt der Hersteller 20 Stunden an. Hauptsächlich nur auf Empfang, hat der Akku hier eine Laufzeit von mehreren Wochen.

Der mitgelieferte Netzadapter für die Ladeschale ist für Reisen allerdings viel zu groß und schwer. Die Ladeschale kann zum Glück mit 12 - 16 V AC oder DC und Standard-Hohlstecker betrieben werden.

Der 4-polige 3,5 mm Klinkenstecker für Lautsprecher / Mikro extern, ist im Zubehörhandel erhältlich. Die Steckerbelegung von der Spitze zur Hülse ist: 1) Speaker - 2) ca. 3 V Hilfsspannung - 3) Mic - 4) Masse.