DL1DLF

Amateurfunk

Schriftgrösse: A A A | Impressum

LiPo Stecker

Lithium-Polymer-Akkus eignen sich hervorragend für portablen Amateurfunk, da sie auch bei hohen Kapazitäten sehr klein und leicht sind.

Der Spannungsbereich einer LiPo Zelle reicht von 4,2 V voll geladen, bis etwa 3,5 V an der LiPo-Klippe wo die Akkukapazität bald vollständig abgegeben wurde. Wird dem Akku weiter Strom entnommen, fällt die Spannung ab der LiPo-Klippe in sehr kurzer Zeit auf die Entladeschluss­spannung von 3 V ab. Entsprechend reicht der nutzbare Spannungsbereich beim LiPo Akku mit 3 Zellen von 12,4 V - 10,5 V und bei 4 Zellen von 16,8 V - 14,0 V.

LiPo Akkus sind allerdings sensibel. Überladen und vor allem Tiefentladen zerstört die Zellen. Deshalb besitzen Lithium-Polymer-Akkus neben dem "Power"-Kabel einen zweiten Anschluss bei dem jede Zelle einzeln abgegriffen werden kann. Durch diesen Ladeanschluss wird der Akku über den Balancer geladen der den Ladezustand jeder einzelnen Zelle kontrolliert. Die LiPo Zellen werden meistens nur in Schrumpfschlauch eingeschweißt. Mechanische Beschädigungen sind leicht möglich, wobei ein Kurzschluss droht. Besonders Knicke sind "Brand"-Gefährlich.

LiPo Akkus und dafür vorgesehene Kabel und Adapter werden mit unterschiedlichen Steckverbindern angeboten. Weil manch ein Händler die Begriffe durcheinander wirft, gestaltet sich der LiPo Kauf etwas unübersichtlich. Hersteller und Bauform der Steckverbindung werden gemischt verwendet, da liest man von Adaptern von "Graupner auf XH". Sowieso heißt alles "Stecker" (auch Kupplung und Buchse), und es werden in den Onlineshops falsche Fotos verwendet, die gar nicht zur Artikelbeschreibung passen.

JST ist ein Hersteller von Steckverbindungen. Bei den für den Amateurfunk interessanten Lithium-Polymer-Akkus werden unter anderem zwei Typen Steckverbinder auf dem Balancer-Anschluss verwendet.  

EH

EH Verbinder werden unter anderem von folgenden Herstellern verwendet: Kokam, Graupner, Robbe, LRP-VTEC. (Mit Ausnahmen)

 

XH

XH Verbinder werden auf den meisten China Importen inkl. Walkera verbaut. (Mit Ausnahmen)

     
JST EH Stecker   JST XH Stecker

 

Beispiel: Akku mit "JST-XHR Stecker". Hersteller ist JST, Steckverbinder Typ XH, R steht meine ich für Reverse also Kupplung. Das wäre also das Weibchen hier rechts oben. Meistens wird das R weggelassen. Natürlich ist am Akku eine Kupplung und kein Stecker montiert.