DL1DLF

Amateurfunk

Schriftgrösse: A A A | Impressum

Michelsberg

Innerhalb des Deutschen Hauptdreiecksnetzes zur Landesvermessung ist die Turmspitze der Kapelle auf dem Michelsberg ein trigonometrischer Punkt 1. Ordnung. Die benachbarten Hauptdreieckspunkte Hohe Acht und Löwenburg bilden mit dem Michelsberg ein Dreieck.

Obwohl der Michelsberg höher ist als der benachbarte Hochthürmenberg, ist der Michelsberg kein SOTA Berg. Denn er hat einen gemeinsamen Bergrücken mit dem 10 km entfernten Aremberg, und kommt so leider nur auf eine Schartenhöhe von 95 m. Für den German Mountain Award spielt die Schartenhöhe keine Rolle.

05. Mai 2013
Panorama vom Michelsberg
Panorama vom Michelsberg
Klick für großes Foto, 410 kB
UKW Wettbewerb vom Michelsberg
07. April 2012

Zum QRP-Contest durfte der FT-817 noch mal mit. Mein zweiter Besuch auf dem Michelsberg - diesmal von der Nebenkuppe - dem "Eifelblicke" Aussichtspunkt. Oh Schreck, meine Doppel-Quad hat einen N-Stecker, der 817er aber nicht. Der Adapter liegt zuhause.

Michelsberg Eifelblicke Aussichtspunkt
Michelsberg Eifelblicke Aussichtspunkt
Amateurfunk portabel mit FT-817ND
Amateurfunk portabel mit FT-817ND

Für einen Augenblick dachte ich, ich müsste eine Drahtbrücke bauen. Aber, wer weis dass der N-Stecker auch ohne Adapter perfekt auf die BNC-Buchse passt? Lässt sich zwar nicht verriegeln und sieht nicht elegant aus, aber funktioniert tadellos.

FT-817 mit N-Buchse, HI 
FT-817 mit N-Buchse, HI
03. April 2012

Nach dem Neustart des GMA zum 01.04.2012, war dies mein erster Rucksack-Funkausflug auf eine DA Referenz.

Kapelle auf dem Michelsberg
Kapelle auf dem Michelsberg
Amateurfunk portabel
Erster Dienstag im Monat: Westfalen-Nord-Aktivität mit FT-857 ...
Doppel-Quad Antenne
... und Doppel-Quad Antenne für 144 MHz
Trigonometrischer Punkt auf dem Michelsberg 
GPS meint 585 m ü NN


Summits on the Air (SOTA)
Breite
Maidenhead Locator
-
N 50.5126 °
JO 30 JM
German Mountain Award (GMA)
Länge
 
DA/NW-215
O 6.8241 °
 
World Flora & Fauna (WFF)
Höhe ü. NN
 
DLFF-047
566 m